© 1983 - 2017 Sommerrodelbahn Altenahr  -  Rossberg 143  -  53505 Altenahr  -  GermanyFon: (02643) 2321 - Mobil: (01520) 177 99 96 - Email: info [X] sommerrodelbahn-altenahr.de

Öffentliche

Verkehrsmittel

Mit der Bahn bis Altenahr

Altenahr kann stündlich über die romantische Ahrtalbahn von Remagen bzw. Köln/Bonn aus erreicht werden. Altenahr gehört zum Verkehrsverbund Rhein-Sieg. Deshalb gibt es sehr günstige Tageskarten für Gruppen. So kostet eine Hin- und Rückfahrt für 5 Personen von Köln bzw. Bonn 29 bzw. 21 Euro. Die Fahrten dürfen erst frühstens um 9 begonnen werden. Man kann dann z. B den Zug um 9.18 ab Köln und 9.49 ab Bonn wählen, der um 10.46 in Altenahr ist. Die Bahnstrecke ab Bonn ist übrigens sehr schön , zuerst am Rhein entlang, dann durch das Ahrtal mit Weinbergen und  vielen Tunneln. Ab Bahnhof Altenahr kann man entweder zu Fuß gehen, einen öffentlichen Bus nehmen oder die Kurze Stecke mit dem Taxi fahren..

Taxi, Mietwagen oder Bus für

Gruppen:

Unser Partner Kreuzberg Reisen Altenahr bietet Bus-, Mietwagen- und Taxifahrten an. Vom Bahnhof Altenahr bietet Kreuzberg Reisen zum Beispiel Fahrten für Gruppen im Bus (nach Terminabsprache) zur und von der Rodelbahn zu ca. 2,00
EUR pro Person an. Weitere Informationen: Kreuzberg Reisen, Telefon 02643- 950500 www.kreuzberg-reisen.eu

Öffentlicher Bus

Es gibt zu bestimmten Zeiten gute öffentliche Busverbindungen. Linie 849 von Altenahr nach Kalenborn (Schleife). In den Schulferien eingeschränkter Betrieb. Ab Kalenborn geht man 500m über Feldwege zur Rodelbahn. Auch von Rheinbach aus kann man Mit der Linie 849 die Sommerrodelbahn per Bus erreichen. Zum Beispiel ab Rheinbach-Bahnhof um 9:16, Rückfahrt ab Kalenborn-Schleife um 12:39. Aktuelle Detailinformation: http://www.vrminfo.de  Fahrplan: Linie 849 Bei eingeschränktem Betrieb: TaxiBus im Rhein-Sieg-Kreis. Bitte spätestens 30 Minuten vor Abfahrt unter Telefon 01804-151515 anmelden. (20 Cent/Anruf aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk max. 42 Cent/Min.). Gruppen über 5 Pers. 3 Tage vor Abfahrt anmelden
Man kann den Besuch der Sommerrodelbahn natürlich noch mit anderen, gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichbaren Zielen kombinieren. Zum Beispiel mit dem Museum Regierungsbunker in Ahrweiler, welcher in 20 Minuten Fußweg vom Bahnhof Ahrweiler-Markt erreichbar zu ist. (www.bunkermuseum-ahrweiler.de). Es entstehen bei Besitz der Tageskarte des Verkehrsverbunds keine zusätzlichen Kosten für die Bahnfahrt.

Wanderung von Altenahr zur

Sommerrodelbahn:

Ab Ortsausgang Altenahr dem ausgescilderten Weg folgen. Richtung Bonn per Fußweg weitab von der Straße 4 km. Als Rückweg bietet sich ein sehr  schöner Wanderweg an. Er startet gegenüber der Ausfahrt des Parkplatzes der Sommerrodelbahn und führt dann auf dem Wanderweg 10 zum "Eifelblick", den Rotweinwanderweg, die Burg Are ca. 1 ½ Std. nach Altenahr.
© 1983 - 2017 Sommerrodelbahn Altenahr  -  Rossberg 143  -  53505 Altenahr  -  GermanyFon: (02643) 2321 - Mobil: (01520) 177 99 96  - Email: info [X] sommerrodelbahn-altenahr.de

Öffentliche

Verkehrsmittel

Mit der Bahn bis Altenahr

Altenahr kann stündlich über die romantische Ahrtalbahn von Remagen bzw. Köln/Bonn aus erreicht werden. Altenahr gehört zum Verkehrsverbund Rhein-Sieg. Deshalb gibt es sehr günstige Tageskarten für Gruppen. So kostet eine Hin- und Rückfahrt für 5 Personen von Köln bzw. Bonn 29 bzw. 21 Euro. Die Fahrten dürfen erst frühstens um 9 begonnen werden. Man kann dann z. B den Zug um 9.18 ab Köln und 9.49 ab Bonn wählen, der um 10.46 in Altenahr ist. Die Bahnstrecke ab Bonn ist übrigens sehr schön , zuerst am Rhein entlang, dann durch das Ahrtal mit Weinbergen und  vielen Tunneln. Ab Bahnhof Altenahr kann man entweder zu Fuß gehen, einen öffentlichen Bus nehmen oder die Kurze Stecke mit dem Taxi fahren..

Taxi, Mietwagen oder Bus für

Gruppen:

Unser Partner Kreuzberg Reisen Altenahr bietet Bus-, Mietwagen- und Taxifahrten an. Vom Bahnhof Altenahr bietet Kreuzberg Reisen zum Beispiel Fahrten für Gruppen im Bus (nach Terminabsprache) zur und
von der Rodelbahn zu ca. 2,00 EUR pro Person an. Weitere Informationen: Kreuzberg Reisen, Telefon 02643- 950500 www.kreuzberg-reisen.eu

Öffentlicher Bus

Es gibt zu bestimmten Zeiten gute öffentliche Busverbindungen. Linie 849 von Altenahr nach Kalenborn (Schleife). In den Schulferien eingeschränkter Betrieb. Ab Kalenborn geht man 500m über Feldwege zur Rodelbahn. Auch von Rheinbach aus kann man Mit der Linie 849 die Sommerrodelbahn per Bus erreichen. Zum Beispiel ab Rheinbach-Bahnhof um 9:16, Rückfahrt ab Kalenborn-Schleife um 12:39. Aktuelle Detailinformation: http://www.vrminfo.de  Fahrplan: Linie 849 Bei eingeschränktem Betrieb: TaxiBus im Rhein-Sieg-Kreis. Bitte spätestens 30 Minuten vor Abfahrt unter Telefon 01804-151515 anmelden. (20 Cent/Anruf aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk max. 42 Cent/Min.). Gruppen über 5 Pers. 3 Tage vor Abfahrt anmelden Man kann den Besuch der Sommerrodelbahn natürlich noch mit anderen, gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichbaren Zielen kombinieren. Zum Beispiel
mit dem Museum Regierungsbunker in Ahrweiler, welcher in 20 Minuten Fußweg vom Bahnhof Ahrweiler-Markt erreichbar zu ist. (www.bunkermuseum-ahrweiler.de). Es entstehen bei Besitz der Tageskarte des Verkehrsverbunds keine zusätzlichen Kosten für die Bahnfahrt.

Wanderung von Altenahr zur Sommerrodelbahn:

Ab Ortsausgang Altenahr dem ausgescilderten Weg folgen. Richtung Bonn per Fußweg weitab von der Straße 4 km. Als Rückweg bietet sich ein sehr  schöner Wanderweg an. Er startet gegenüber der Ausfahrt des Parkplatzes der Sommerrodelbahn und führt dann auf dem Wanderweg 10 zum "Eifelblick", den
© 1983 - 2017 Sommerrodelbahn Altenahr  Rossberg 143  -  53505 Altenahr  -  GermanyFon: (02643) 2321 - Mobil: (01520) 177 99 96  Email: info [X] sommerrodelbahn-altenahr.de

Öffentliche

Verkehrsmittel

Mit der Bahn bis Altenahr

Altenahr kann stündlich über die romantische Ahrtalbahn von Remagen bzw. Köln/Bonn aus erreicht werden. Altenahr gehört zum Verkehrsverbund Rhein-Sieg. Deshalb gibt es sehr günstige Tageskarten für Gruppen. So kostet eine Hin- und Rückfahrt für 5 Personen von Köln bzw. Bonn 29 bzw. 21 Euro. Die Fahrten dürfen erst frühstens um 9 begonnen werden. Man kann dann z. B den Zug um 9.18 ab Köln und 9.49 ab Bonn wählen, der um 10.46 in Altenahr ist. Die Bahnstrecke ab Bonn ist übrigens sehr schön , zuerst am Rhein entlang, dann durch das Ahrtal mit Weinbergen und  vielen Tunneln. Ab Bahnhof Altenahr kann man entweder zu Fuß gehen, einen öffentlichen Bus nehmen oder die Kurze Stecke mit dem Taxi fahren..

Taxi, Mietwagen oder Bus für

Gruppen:

Unser Partner Kreuzberg Reisen Altenahr bietet Bus-, Mietwagen- und Taxifahrten an. Vom Bahnhof Altenahr bietet Kreuzberg Reisen zum Beispiel Fahrten für Gruppen im Bus (nach Terminabsprache) zur und
von der Rodelbahn zu ca. 2,00 EUR pro Person an. Weitere Informationen: Kreuzberg Reisen, Telefon 02643- 950500 www.kreuzberg-reisen.eu

Öffentlicher Bus

Es gibt zu bestimmten Zeiten gute öffentliche Busverbindungen. Linie 849 von Altenahr nach Kalenborn (Schleife). In den Schulferien eingeschränkter Betrieb. Ab Kalenborn geht man 500m über Feldwege zur Rodelbahn. Auch von Rheinbach aus kann man Mit der Linie 849 die Sommerrodelbahn per Bus erreichen. Zum Beispiel ab Rheinbach- Bahnhof um 9:16, Rückfahrt ab Kalenborn-Schleife um 12:39. Aktuelle Detailinformation: http://www.vrminfo.de  Fahrplan: Linie 849 Bei eingeschränktem Betrieb: TaxiBus im Rhein-Sieg-Kreis. Bitte spätestens 30 Minuten vor Abfahrt unter Telefon 01804-151515 anmelden. (20 Cent/Anruf aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk max. 42 Cent/Min.). Gruppen über 5 Pers. 3 Tage vor Abfahrt anmelden Man kann den Besuch der Sommerrodelbahn natürlich noch mit anderen, gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichbaren Zielen
kombinieren. Zum Beispiel mit dem Museum Regierungsbunker in Ahrweiler, welcher in 20 Minuten Fußweg vom Bahnhof Ahrweiler-Markt erreichbar zu ist. (www.bunkermuseum-ahrweiler.de). Es entstehen bei Besitz der Tageskarte des Verkehrsverbunds keine zusätzlichen Kosten für die Bahnfahrt.

Wanderung von Altenahr zur

Sommerrodelbahn:

Ab Ortsausgang Altenahr dem ausgescilderten Weg folgen. Richtung Bonn per Fußweg weitab von der Straße 4 km. Als Rückweg bietet sich ein sehr  schöner Wanderweg an. Er startet gegenüber der Ausfahrt des Parkplatzes der Sommerrodelbahn und führt dann auf dem Wanderweg 10 zum "Eifelblick", den Rotweinwanderweg, die Burg Are ca. 1 ½ Std. nach Altenahr.